Hunde Transporttasche Test 2021: Die besten 5 Hunde Transporttaschen im Vergleich
Hunde Transporttasche Test 2021: Die besten 5 Hunde Transporttaschen im Vergleich
5 / 2 Bewertung(en)
Pet Magasin
Pet Magasin Weich Gepolsterte Transportbox für Haustiere
46cm x 29cm x 25.4cm
Fluglinien genehmig
Hält bis zu 9 kg
dibea
dibea Hundetransportbox Hundetasche Faltbare Transportbox Autobox Kleintiertasche
50 x 34 x 36 cm
Rundum freie Sicht
Zusammenfaltbar
FEANDREA
FEANDREA Hundebox Transportbox Auto Hundetransportbox faltbar Katzenbox Oxford Gewebe
50 x 35 x 35 cm
Leichte Reinigung
Absolut Sicherheit
EUGAD
EUGAD Hundebox faltbar Hundetransportbox Auto Transportbox Reisebox Katzenbox EHT465
60 x 42 x 42 cm
Mit zwei geräumigen Taschen
Belastbarkeit: ca.12 kg
dibea Hunderucksack
dibea Hunderucksack Hundetransporttasche Haustiertragetasche
32 x 28 x 43 cm
Absolut Sicherheit
Belastbarkeit: ca.14 kg

Wählen Sie die besten Hunde Transporttaschen

Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Hunde Transporttaschen

7 Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern!

57.14% der Benutzer wählten Pet Magasin, 14.29% dibea, 0% FEANDREA, 28.57% EUGAD und 0% dibea Hunderucksack. Jeden Monat analysieren wir Ihre Antworten und ändern unsere Bewertung.

Die Transporttasche ist die Grundausrüstung für kleine Hunderassen und für Welpen. Diese Tasche für Pflegling benutzt der Hundebesitzer bei Reisen und andauernden Fährten mit Auto, Bus oder Zug. Sie ist bei Tierarztbesuche oder Aufstellungen unentbehrlich.

Wenn die Haustiere vor den unbekannten Leuten oder Tieren Angst haben oder bei Spaziergängen schnell müde werden, ist solche Ausrüstung auch behilflich. Der Pflegling fühlt sich im Inneren bequem und kann die Welt durch Taschenfensterchen beobachten.

Die Transporttasche wählt man nach einigen Kriterien: Größe des Hundes, sein Charakter und Material. Diese Ausrüstung muss atmungsaktiv und geräumig sein. Sie soll den Schutz und Komfort den kleinen Fellfreunden schenken. Die Haustiere können sich dorthin erholen und schlafen. In diesem Überblick stehen die besten Modelle der Taschen für Hundetransport zur Wahl.

Pet Magasin-Modell: weiche gepolsterte Transportbox für Haustiere.

Pet Magasin Weich Gepolsterte Transportbox für HaustiereDieses Modell ist für alle Typen der reisen geeignet, ob es um Fährte mit Auto oder Zug sowie Ausflüge geht. Die Transportbox passt den kleinen Hunderassen, Katzen und anderen kleinen Haustieren.

Das ist eine faltbare Konstruktion mit ausgezeichneter Durchlüftung. Sie ist mit drei Fensterchen auf den Taschenseiten ausgerüstet. Diese Box ist stabil und kann ihre Form perfekt halten. Die maximale Belastung beträgt 9 kg.

Der Innenraum ist weich und bequem. Die Oberfläche ist aus wasserdichtem Material hergestellt. Die Materialien sind robust und man kann diese Transportbox andauernd benutzen. Sie ist pflegeleicht und wird mit einem nassen Tuch oder einer Bürste gereinigt.

Vorteile

  • platzsparende Konstruktion;
  • geringes Gewicht;
  • gepolstertes Modell;
  • fester Boden;
  • robuster Griff;
  • Schultergurt;
  • Netztasche.

Nachteile

  • nur Handwäsche;
  • nur 3 Fenster.

Dibea-Hundetransportbox für Kleintiere.

dibea Hundetransportbox Hundetasche Faltbare Transportbox Autobox KleintiertascheDiese faltbare Box ist für Transport der kleinen Haustiere wie Hunde und Katzen geeignet. Dabei kann sie als ein Schlafplatz für aktive Welpen und Kätzchen bei Reisen und Fährten dienen.

Eine optimale Stabilität dieser Transportbox wird mittels leichter Stahlrohre gewährleistet. Der Haustierbesitzer kann sie mithilfe eines Griffs und eines Schultergurts halten und tragen. Jede Seite der Box ist mit den Netzfenstern ausgerüstet. Dabei wird die gute Durchlüftung garantiert. Der Pflegling kann durch diese Fenster seinen Besitzer sehen und die Welt beobachten.

Auf einer Seite der Box gibt es eine abnehmbare tiefe Tasche, wo man Leckerlis, Geschirr, Leine oder Flasche mit Wasser für Haustiere bewahren kann. Auf der oberen Seite gibt es noch eine Tasche für Arzneien und andere nützlichen Kleinigkeiten wie Hundekotbeuteln.

Der Boden der Konstruktion ist robust, aber darauf liegt ein weiches Kissen. Diese Tierreisebox sowie Bezug des Kissens kann man problemlos reinigen.

Vorteile

  • weiche Fleece-Unterlage;
  • freie Sicht für Hunde;
  • Front- und Seitenöffnung;
  • 2 geräumige Taschen;
  • zusammenfaltbare Konstruktion;
  • abnehmbarer Kissenbezug;
  • Stahlrohre.

Nachteile

  • dünne Schultergurte;
  • chemischer Geruch.

FEANDREA-Box für Transport von Hunden und Katzen.

FEANDREA Hundebox Transportbox Auto Hundetransportbox faltbar Katzenbox Oxford GewebeDie Konstruktion dieser Box ist leicht und einfach faltbar. Sie ist auch stabil und wird aus dem robusten Oxford-Gewebe hergestellt. Das ist ein praktisches Modell der Haustiertasche für andauernden Transport. Man kann sie einfach mit Bürsten reinigen.

Das Design ist einfach und praktisch. Auf jeder Seite findet man das Netzfenster, das man öffnen und mit speziellem Klebverschluss fixieren kann. Der Boden der Box ist robust und stabil. Er ist auch mit der kuscheligen Unterlage aus Kunstfell ausgerüstet. Dabei erlebt der Pflegling kein Missbehagen beim Schlafen und Erholung.

Wenn das Haustier sehr aktiv ist und braucht immer mehr Freiheit für Bewegung, kann es versuchen, die Box zu beißen oder kratzen. Das Material der Box ist wirklich robust, biss- und kratzenfest. Deshalb kann der Pflegling keine wesentlichen Box-Beschädigungen verursachen.

Vorteile

  • gute Luftzirkulation;
  • robuste Reißverschlüsse;
  • 4 Netzfenster;
  • stabile Stahlkonstruktion;
  • mit Schultergurt;
  • 2 Taschen;
  • weiche Unterlage.

Nachteile

  • Handwäsche;
  • ohne Griff.

EUGAD EHT465: faltbare Hundebox für Autotransport.

EUGAD Hundebox faltbar Hundetransportbox Auto Transportbox Reisebox Katzenbox EHT465Diese Transportausrüstung hat eine gute Belastbarkeit, die mehr als 10 kg beträgt. Trotzdem ist es empfohlen, die Hunde und Katzen mit Gewicht unter 10 kg zu transportieren.

In diesem Modell ist allseitige Belüftung möglich. Jede Seitenwand der Konstruktion ist mit den Netzfenstern ausgerüstet. Mittels Reißverschlüsse kann man diese öffnen. Diese Konstruktion besteht aus dem Bezug. Er wird aus dem Oxford-Stoff produziert. Der Bezug befestigt man auf die Stahlrohre. Den abnehmbaren Bezug kann man in der Waschmaschine waschen.

Das Modell hat zwei Taschen. Eine von ihnen ist abnehmbar. In den Taschen kann der Haustierbesitzer die Kleinigkeiten sowie Leinen, Futter und Geschirr für Pfleglinge lagern.

Vorteile

  • gute Belüftung;
  • 5 Netzfenster;
  • robustes Material;
  • abwaschbares Modell;
  • bequeme Tragegurte;
  • weites Sichtfeld,
  • kuschelige Unterlage.

Nachteile

  • ohne Griff;
  • Kunststoff-Reißverschlüsse.

Dibea-Hunderucksack für Transport der Haustiere.

dibea Hunderucksack Hundetransporttasche HaustiertragetascheDieses Modell ist in Form von Rucksack produziert. Es ist bequem und für alle Reisen sowie Camping und Wandern geeignet. Man kann es auch in eine Transporttasche transformieren. Der Rucksack hat die gepolsterten Rückgurte, die bequem und ergonomisch sind.

Alle Abteilungen dieser Transportbox werden mit den robusten, zuverlässigen Metallreißverschlüssen ausgerüstet. Die Oberseite und Seitenwände der Box werden mit den Netzfenstern ausgestattet.

Mit den speziellen Gurten kann der Hundebesitzer den Rucksack auf sich gut befestigen. Das Modell hat eine Hülle für Flasche, die auch auf den Rucksack befestigt werden kann.

Der Boden ist mit gezackten Füßen für einen festen Stand ausgerüstet. Dabei kann man auf die Oberfläche des Modells die reflektierenden Elemente bemerken.

Vorteile

  • Metallverschlüsse;
  • bequeme Tragegurte;
  • weiche Unterlage;
  • Ober- und Bodenöffnung;
  • mit Flaschenhülle;
  • gepolsterter Rückenteil;
  • Netzeinsätze;
  • gute Luftzirkulation;
  • Brust- und Hüftgurte.

Nachteile

  • großes Gewicht,
  • nicht faltbar.

Die Transporttasche ist sowohl für Welpen als auch für erwachsene Hunde eine sehr nützliche und bequeme Sache.

Damit Ihr Haustier Sie auf Ausflügen in der Stadt und darüber hinaus bequem begleiten kann, kümmern Sie sich im Voraus um die Art seiner Bewegung. Die beste Lösung für dieses Problem ist eine Hundetransporttasche. Bevor Sie eine Transporttasche auswählen, müssen Sie verstehen, warum Sie sie kaufen und die Größe Ihres Hundes kennen. Auch die Qualität und Konstruktion eines bestimmten Taschenmodells spielt eine wichtige Rolle.

Hunde sind an den meisten öffentlichen Orten (Geschäfte, Einkaufszentren, Banken) nicht erlaubt. Besitzer müssen Hunde an der Tür anbinden, das macht den Tieren Sorgen, außerdem kann es gestohlen werden. Wenn Ihr Hund jedoch klein ist, können Sie ihn fast überall in einer Transporttasche mitnehmen – einer speziellen Tasche, die für kleine Hunde bestimmt ist: das Tier ist unter der Kontrolle des Besitzers, es kann keine Waren beschädigen, keine Pfütze auf dem Boden machen oder jemanden beißen, was Konflikte an den genannten öffentlichen Orten vermeidet. Die Transporttasche ist für Hunde bis zu einem Gewicht von fünf Kilogramm ausgelegt. Zu diesen Hunden gehören der Yorkshire Terrier, Chihuahua, Toy Pudel und andere.

Die Transporttasche sollte jedoch nicht mit einer Hundebox oder einem Käfig verwechselt werden. In einem Käfig ist das Tier vollständig von anderen isoliert, und die Transporttasche ermöglicht ihm den Kontakt mit der Außenwelt und dem Besitzer. In der Regel gehen Damen mit den Hunden “spazieren”, daher überwiegen Damenhandtaschen im Verkauf.

Inländische und ausländische Industrie bietet Tierliebhabern ein bequemes und schönes Gerät – eine Transporttasche für Hunde und Katzen. Und wenn für Frauen eine solche Erfindung war nach ihrem Geschmack ohne unnötige Rechtfertigung, dann Männer nähern sich diesem Thema von einem mehr praktischen Standpunkt aus.

Der Zweck ist schon aus dem Namen ersichtlich. Obwohl, da müssen Sie zustimmen, das Tragen eines großen Schäferhundes in einer Lumpentransporttasche etwas unbequem ist, so ist diese Erfindung der zoologischen Industrie eher für kleine Haustiere notwendig.

Wie wählt man die richtige Hundetransporttasche aus?

Bei der Auswahl einer Tasche müssen Sie einige Bedingungen beachten:

  1. Material der Transporttasche für Hunde

Taschen werden in drei Typen unterteilt: Winter-, Sommer- und Nebensaisontaschen. Sie werden aus Kunstleder, echtem Leder oder kombiniert (echtes Leder plus Kunstleder) genäht, sie sind aus Textil. Sie können eine Tasche auch auf Bestellung aus einem anderen Material nähen. Zum Beispiel, auf Wunsch des Besitzers in einer Wintertasche, kann es Pelz innen sein. Am besten, oder besser gesagt praktischer, ist es, eine Tasche aus einem Material zu kaufen, das in der Waschmaschine gewaschen werden kann, denn die Tasche wird hauptsächlich auf der Straße benutzt, was bedeutet, dass sie von Zeit zu Zeit gewaschen werden muss. Es ist besser, das Außenmaterial in einer dunklen, nicht abfärbenden Farbe zu wählen – braun, schwarz, dunkelblau oder grün. Das Innere sollte aus strapazierfähigem Kunststoff bestehen, um den Krallen und Zähnen des Hundes standzuhalten. Manche Haustiere spielen gerne im Inneren des “Hauses”. Außerdem sollte der Boden dick und warm sein (mit einer Schaumgummischicht), da die Tasche manchmal auf dem Boden oder auf der Erde platziert werden muss. Der Boden sollte weich sein, damit der Hund es bequem hat, aber innen hart.

  1. Größe der Transporttasche für Hunde

Es sollte nicht nur für den Hund bequem sein, sondern auch für den Besitzer, es ist notwendig, einen Kompromiss zu finden. Bei der Auswahl einer Tasche müssen Sie das Temperament Ihres Haustieres berücksichtigen: eine kleine Tasche ist für einen ruhigen Hund geeignet, in der er auf allen Seiten von dichten Wänden umgeben sein wird und sein Kopf nach außen ragt, aber mit der Möglichkeit, sich vollständig zu verstecken. Ein aktiver Hund braucht eine größere Tasche, in der er stehen, sitzen, sich drehen kann … Es ist zu beachten, dass im Winter eine zusätzliche Isolierung erforderlich sein kann, sowie die Tatsache, dass kleine Hunde in der kalten Jahreszeit in der Regel angezogen werden, d.h. er sollte zusammen mit Kleidung und Schuhen hineinpassen. Eine gute Transporttasche ist nicht billig, deshalb müssen Sie eine Tasche für einen Welpen unter Berücksichtigung seiner zukünftigen Größe kaufen.

  1. Schnallen und Riemen der Transporttasche für Hunde

Am praktischsten sind die Reißverschlüsse an der Transporttasche, es ist viel einfacher und schneller, sie zu befestigen und zu lösen. Außerdem wird Ihr Haustier gut vor schlechtem Wetter geschützt. Es gibt aber auch Hundetransportasche, die aus Schönheitsgründen mit Knöpfen oder dekorativen Haken befestigt werden.

Am praktischsten ist das Vorhandensein von drei Trageriemen: zwei davon sind kurz, wie die Griffe einer normalen Tasche, und einer ist lang, um die Transporttasche auf der Schulter zu tragen. Die Trageriemen sollten breit, bequem und vorzugsweise in der Länge verstellbar sein.

  1. Das Vorhandensein von Kleinigkeiten der Transporttasche für Hunde

Karabinerhaken für das Halsband. Es ist notwendig, damit der Hund beim Spielen oder beim Erschrecken nicht aus der Transporttasche springen kann. Der Hund wird mit einem Karabiner durch das Halsband an einer kurzen Leine befestigt, die fest an der Innenseite der Transporttasche angenäht ist. Die Leine sollte so lang sein, dass sie die Bewegungsfreiheit des Hundes nicht einschränkt (5-10 cm).

Außentasche. Viele Transporttaschen haben eine aufgenähte Außentasche, in der Sie eine lange Leine, ein Lieblingsspielzeug oder Unterlagen für das Haustier verstauen können, die während einer langen Reise griffbereit sein sollen. Sie sollten jedoch kein Futter oder etwas anderes Essbares in die Tasche stecken, der Geruch von Futter wird den Hund nur irritieren.

Informationsanhänger. Einige Hersteller nähen ein spezielles Informationsschild auf der Transporttasche. Darauf können Sie mit einem Marker die Adresse und Telefonnummer der Besitzer schreiben, falls der Hund mit der Transporttasche verloren geht.

Vor- und Nachteile der Verwendung einer Transporttasche für Hunde

Die wichtigsten Vorteile und Nachteile der Verwendung einer Hundetransporttasche sind:

  • Ihr Haustier ist immer in Sichtweite;
  • Keine Fahrverbote im öffentlichen Nahverkehr;
  • Bequemer Transport des Haustieres zur Ausstellung in sauberer und gekämmter Form;
  • Physiologische Notwendigkeit. Teilweise Ruhigstellung für einen kurzen Zeitraum, als Möglichkeit der zusätzlichen Versorgung für die meisten kleinen Hunde;
  • Schutz vor Faktoren in Form von größeren Tieren oder Lärm, die auf den Hund oder die Katze einschüchternd wirken.

Auf die Gestaltung der Transporttasche für Hunde gehen wir nicht ein, da dies eine Frage der persönlichen Präferenz ist.

Es ist ziemlich häufig zu sehen, dass Menschen ihre Hunde in Taschen transportieren, besonders wenn es sich um kleinere Rassen handelt. Obwohl es wie eine wirklich einfache und praktische Lösung aussieht, kann das Tragen Ihres Haustiers zu Problemen führen, wenn es anfängt, mehr Zeit in der Tasche als auf seinen eigenen vier Pfoten zu verbringen. Auch wenn Ihr Haustier gerne getragen wird, sollte kein Tier den ganzen Tag in einer Tasche verbringen.

Das Tragen Ihres Haustiers kann im Winter eine wirklich gute Idee sein. Einige kleinere Rassen vertragen keine tiefen Temperaturen, und das Tragen in einer warmen Tasche kann eine gute Alternative sein. Im Sommer würden wir jedoch davon abraten, Ihr Haustier in einer Tasche zu transportieren. Ihren Hund bei heißem Wetter in einem engen Raum eingeschlossen zu halten, kann sehr unangenehm sein und stellt ein ernsthaftes Risiko für seine Gesundheit dar.

Weitere Vorteile des Tragens Ihres Hundes in einer Transporttasche

Die Mitnahme Ihres Hundes in einer Tasche kann an kalten oder regnerischen Tagen eine gute Idee sein. Bei solchem Wetter ist es für kleine Hunde oft besser, nicht für längere Zeit nach draußen zu gehen.

Ein Chihuahua zum Beispiel kann im Winter kaum spazieren gehen, da er mit seinem feinen Fell der Kälte nicht lange standhalten kann. Das Tragen Ihres Tieres für kurze Zeiträume kann eine gute Lösung sein. Es ist jedoch immer am besten, eine Tasche zu kaufen, die speziell für Ihr Haustier geeignet ist. Heutzutage können Sie viele Taschen finden, die speziell für bestimmte Rassen entwickelt wurden.

Wenn Sie Ihren Hund in einer Tasche transportieren, können Sie ihn auch an Orte mitnehmen, die er normalerweise nicht betreten darf. Es gibt viele Bereiche und Geschäfte, in denen Haustiere nur in einer Tasche oder einem Transportbehälter erlaubt sind. Dies ist eine wirklich einfache und praktische Methode, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Haustier überall hin mitnehmen können.

Eine weitere gute Idee ist es, Ihren Hund nur für die Hälfte des Spaziergangs zu tragen. Sie könnten ihn zunächst tragen und ihn dann alleine nach Hause laufen lassen. Dies kann bei älteren Hunden sinnvoll sein, da sie so nicht zu müde werden und gleichzeitig zu viel Bewegung angeregt werden.

Die Sicherheit und das Wohlbefinden Ihres Haustieres in der Transporttasche

Wahrscheinlich ist Ihnen schon aufgefallen, dass das Tier große Angst zeigt, wenn viele Menschen in der Nähe sind. Vor allem, wenn Sie sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen, was nicht alle Tiere gut vertragen. Solche Situationen können häufig auftreten. Zum Beispiel bei einer Fahrt zum Tierarzt, zur Datscha, in den Urlaub oder auch auf Geschäftsreise. Manchmal möchte man sein geliebtes Haustier auch mit auf einen Spaziergang nehmen. Es gibt viele Rassen von Zierhunden, die schon beim Anblick von lärmenden Kindern oder großen Hunden in Panik geraten können. In der Regel werden diese Hunde auch sehr schnell müde und ziehen es oft vor, “auf Händen zu tragen”.

In einer solchen Transporttasche wird sich ein Hund immer wohlfühlen. Erstens wird es immer seinen eigenen Geruch geben, was für fast alle Tiere gleichbedeutend mit Dokumenten für den Besitz dieses Territoriums ist. Und es gibt keinen Grund zur Sorge, dass der Geruch nach dem Waschen der Transporttasche verschwindet. Es sollte nicht vergessen werden, dass der Geruchssinn von Tieren zehnmal schärfer ist als der des Menschen, so dass der Geruch nicht vollständig verschwinden wird, auch wenn Sie Puder mit Duftstoffen verwenden, obwohl es besser ist, entweder spezielle Mittel oder Babypuder zu verwenden. Aus demselben Grund sollten Sie auch nicht die Transporttasche eines anderen Hundes mieten, da diese den Geruch eines anderen Hundes hat und der Hund sich unwohl und ängstlich fühlen wird.

Banales schlechtes Wetter kann Ihre Pläne für einen Spaziergang mit Ihrem Haustier ohne Transporttasche zunichtemachen.

Vielfalt der Transporttaschen für Hunde

Zuallererst müssen Sie darauf achten, dass Ihr Haustier nicht friert oder überhitzt und dass die Tasche Komfort und Sicherheit bietet. Daher werden Sie höchstwahrscheinlich mehr als eine Tasche benötigen. In einer Sommertasche wird es im Winter kalt sein, und im Winter (oder in der Zwischensaison) wird es aufgrund des Fells des Tieres im Sommer heiß sein.

Es gibt verschiedene Arten von Transporttaschen für Hunde:

  • Stoffеtransporttaschen, die aussehen wie hübsche Damen-Einkaufstaschen, mit dem Unterschied, dass sie ein Loch für den Kopf haben. Ideal für Hunde mit einem Gewicht von bis zu 7 kg;
  • Boxen. Dies sind eher Rahmentaschen mit einem harten Boden. Sie können die Form eines Koffers oder eines Seesacks haben. Geeignet für mittelgroße Hunde;
  • Tragerucksäcke. Diese gehören zu den beliebtesten Tragesystemen und sind für ruhigere Tiere geeignet;
  • Tragetuch. Weiche Tragehilfe, die einem Rucksack sehr ähnlich ist, mit dem Unterschied, dass das Tier immer voll im Blickfeld des Besitzers ist;
  • Kunststofftransporttaschen. Für mehr Komfort können diese einen Teleskopgriff und Räder haben;
  • Wagen sind Träger, die auch einen großen Hund aufnehmen können.

Heute ist die Anschaffung dieses Accessoires nicht nur eine Notwendigkeit, sondern sogar eine besondere Art von Modetrend geworden, da die Modelle einiger Taschen den Trends der jeweiligen Saison angepasst sind. Aber dennoch haben die Hauptgründe tiefere Gründe als ästhetische Bedürfnisse.

Perfekte Ausrüstung für Reise mit Pfleglingen

Fast alle Hundebesitzer bevorzugen bei Reisen mit Auto oder Zug ihre Fellfreunde mitzunehmen. Dafür brauchen sie hochqualitative Transportboxen oder Rücksäcke. Diese Ausrüstung muss Komfort den Haustieren bringen und gegen Zufälligkeiten beim Reisen schützen.

Die guten Transporttaschen haben verschiedene Tragvarianten. Sie können mit Tragegriffen oder speziellen gepolsterten Gurte ausgerüstet werden. Solche Transportboxen sollen perfekte Luftzirkulation haben und geräumig sein.

In der Regel wird solche Ausrüstung aus den robusten Materialien wie Oxford-Gewebe hergestellt. Diese Materialien müssen biss- und kratzenfest sein.  


Ich bin Emma Schneider, eine Hundeliebhaberin, die den HundClub erstellt hat. In diesem Blog werde ich die besten Hundeprodukte auf der Grundlage meiner Erfahrungen vorstellen. Lesen Sie meinen Blog und kommentieren Sie ihn.

Ähnliche Beiträge

Hundemantel Test 2021: Die besten 5 Hundemantel im Vergleich

Die besten Hundemantel im Vergleich

[pricingtable id='5024'] Wählen Sie die besten Hundemantel [modalsurvey id="727799790" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Hundemantel [survey_answers id="727799790" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="727799790" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="727799790" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="727799790" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Hundeshampoo Test 2021: Die besten 5 Hundeshampoos im Vergleich

Die besten Hundeshampoos im Vergleich

[pricingtable id='4949'] Wählen Sie die besten Hundeshampoos [modalsurvey id="260286808" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Hundeshampoos [survey_answers id="260286808" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="260286808" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="260286808" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="260286808" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Hunde Hoodie Test 2021: Die besten 5 Hunde Hoodie im Vergleich

Die besten Hunde Hoodie im Vergleich

[pricingtable id='4896'] Wählen Sie die besten Hunde Hoodie [modalsurvey id="917711905" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Hunde Hoodie [survey_answers id="917711905" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="917711905" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="917711905" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="917711905" qid="1" aid="1" style="plain"…

Hundedecke Test 2021: Die besten 5 Hundedecken im Vergleich

Die besten Hundedecken im Vergleich

[pricingtable id='4980'] Wählen Sie die besten Hundedecken [modalsurvey id="990382085" style="flat"] Die Wahl des Kunden: die besten bewerteten Hundedecken [survey_answers id="990382085" style="plain" data="score"] Benutzer haben diese Umfrage beantwortet. Bitte helfen Sie uns, diese Bewertung zu verbessern! [survey_answers id="990382085" style="piechart" legend="true"] [survey_answers id="990382085" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer_percentage"] der Benutzer wählten [survey_answers id="990382085" qid="1" aid="1" style="plain" data="answer"], [survey_answers…

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.